ITSBN Logo linked to Start/Home
Sie sind hier : Dienstleistungen > Sicherheitsbeauftragter zum mieten E-Mail:

In vielen kleinen und mittleren Unternehmen wird die Sicherheit der IT Landschaft dem Administrator überlassen. Oftmals ohne Angaben der Geschäftsführung was denn genau zu tun ist. Es wird angenommen, das der Administrator "eh Bescheid" wisse und sich darum kümmere. Doch dieser ist zumeist mit der täglich anfallenden Arbeit ausgelastet und hat nur begrenzt Zeit sich auch noch um die mannigfaltigen Sicherheitsprobleme die in dem von Ihm betreuten IT Verbund auftreten können adäquat zu kümmern.

IT Sicherheit und die damit einher gehende Informationssicherheit ist Chefsache. Die Verantwortung liegt beim Management und sollte nicht ohne klar definierten Zielen Abteilungen überlassen werden die nur bedingt dafür zuständig sind oder nicht über die notwendigen Ressourcen verfügen.

Es müssen Kompetenzen klar verteilt und Verantwortlichkeiten definiert werden. Große IT Abteilungen haben hierfür einen Sicherheitsbeauftragten (häufig als CSO - Chief Security Officer bezeichnet) der direkt dem Management unterstellt, oder ein Teil des selben ist. Dieser CSO ist dann für alle Belange die die IT Sicherheit bzw. die Informationssicherheit betreffen zuständig.

Oft sind kleine IT Abteilungen schon glücklich wenn die Systeme laufen, alles andere wird zur Nebensache. Nice to have, aber nicht an erster Stelle der Prioritätenliste.

Erschwerend kommt noch hinzu, das sich die Sicherheitslage innerhalb von sehr kurzer Zeit ändern kann. Gestern noch sicher, heute ein Risiko.

Um Sie und Ihr Unternehmen auch in dieser prekären Lage zu unterstützen haben wir das Programm "Sicherheitsbeauftragter zum mieten" ins Leben gerufen.

Der Grundgedanke dahinter ist, das nach einer Analyse der bestehenden Sicherheitssituation ein auf ihr Unternehmen zugeschnittener "Fahrplan" für die nächste Zeit erstellt wird und in von Ihnen definierten Abständen kleine Projekte angestoßen werden um kontinuierlich die Sicherheit Ihrer IT Systeme zu verbessern.

Dies könnte exemplarisch so ausschauen:

Sie wollen uns nicht so oft sehen, oder gar noch häufiger? Wie gesagt Sie bestimmen die Intensität und den Fahrplan, wir unterstützen Sie bei Ihren Unternehmungen.


Sollten Sie Fragen haben freuen wir uns über eine E-Mail: oder einen Anruf von Ihnen.


Wir unterstützen Sie, wann und wobei Sie uns brauchen.


zurück